Elternverein Münchener Minis e.V.

» Bericht vom 14. Frühchenfest vom 5. Juli 2019 in der 1. Universitäts-Frauenklinik München

Bei sommerlichen Temperaturen und strahlendem Sonnenschein folgten wieder viele Familien der Einladung zum jährlichen Frühchenfest der Frauenklinik in der Maistraße.
Die Kinder freuten sich über das Kinderschminken mit Glitzer-Tattoos und die Spielmöglichkeiten und die Eltern über ein Wiedersehen. Zahlreiche gespendete köstliche Kuchen und ebenso ein Eisstand sorgten für beste Sommerlaune. Ein Clown begeisterte mit lustigen Luftballontierchen Groß und Klein.
Eine große Tombola mit vielen tollen Preisen stand auch in diesem Jahr dank zahlreicher Sponsoren bereit und bescherte viele kleine und große Gewinne. Highlight der Tombola in diesem Jahr waren zwei großzügige gespendete Gutscheine der Familienhotels für zwei bzw. drei Übernachtungen incl. Vollpension für vier Personen. Der Verin Münchner Minis dankt dem Family Hotel und Resort Alpenrose in Lermoos, Österreich https://www.hotelalpenrose.at/ sowie dem Wildkogel Resorts im Nationalpark Hohe Tauern, Österreich https://www.wildkogelresorts.at/. Insgesamt kamen dadurch Spenden in Höhe von 1.500 Euro zusammen.
 
Die Einnahmen der Tombola und die Spenden für Kuchen, Eis und Getränke kommen dem Elternverein Münchener Minis e.V. und dessen Projekten zugute.